. .

Ausbau des Scheinwerfers beim Mazda 6 (GG1/GY1)


Ich beschreibe hier kurz, wie der Scheinwerfer beim Mazda 6 ausgebaut werden kann.

Diese Anleitung stellt meine Vorgehensweise dar. Sie hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Daher kann ich keine Haftung übernehmen, die auf Grund der Folge der in der Anleitung dargestellten Handlung entstanden ist.
Bitte gehen Sie bei der geschilderten Arbeit stets vorsichtig vor.

Müssen Sie Änderungen an der Elektronik oder an elektrischen Verbrauchern vornehmen, sollten Sie vorher immer die Batterie abklemmen.

Hinweis: Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie die hier dargestellte Vorgehensweise bewältigen können, müssen Sie in Erwägung ziehen, die
Arbeiten von einer qualifizierten Person durchführen zu lassen.

00.
Die Ausgangssituation. Um an alle Schrauben des Scheinwerferkastens heranzukommen, muss die Stoßstange demontiert sein. Dazu gibt es hier eine Anleitung.

 

01.
Als erstes lösen Sie die im Bild gezeigte Schraube mit Hilfe einer Ratsche (10er Nuss).

 

02.
Danach diese hier.

 

03.
Oberhalb der Scheinwerfer befinden sich zwei Schrauben, die Sie ebenfalls lösen müssen.

 

04.
Außen befindet sich nun noch ein Klipphalter. Mit einem Schlitzschraubendreher können Sie diesen entfernen.

 

05.
In der Mitte unterhalb des Scheinwerfers ist die letzte Schraube (mit einer 8 markiert), die gelöst werden muss.

 

06.
Ziehen Sie nun mit beiden Händen den Scheinwerfer vorsichtig zu Ihnen hin.
Beachten Sie, dass der Scheinwerfer noch an
einem Kabel hängt.

 

07.
Auf der Rückseite befindet sich innen ein Kabelstecker. Mit leichtem Druck durch einen Schraubendreher nach unten können Sie bei gleichzeitigem Wegziehen den
Stecker lösen.

 

08.
Danach können Sie den Scheinwerfer ganz herausnehmen. Gehen Sie zum Einbau in umgekehrter Reihenfolge vor.


Eine Antwort auf Ausbau des Scheinwerfers beim Mazda 6 (GG1/GY1)

  1. Benny sagt:

    mal eine frage zu dem steckkontakt
    welche kontakte sind für den stellmotor damit ich prüfen kann ob überhaupt da strom für den motor ankommt

    wäre nett wenn du mir helfen könntest

    gruß benny

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>