. .

Tag: clean

0

Perl: veraltetete Distfiles von gentoo Linux automatisiert löschen

Perl: veraltetete Distfiles von gentoo Linux automatisiert löschen

Gentoo Linux verwendet bekanntermaßen den sogenannten Portage zur Verwaltung der Software auf dem System. Wenn mittels `emerge‘ ein Paket installiert wird, zieht der Portage die Quelldateien der Software aus dem Netz und speichert diese standardmäßig in /usr/portage/distfiles/. Je nach Konfiguration in /etc/portage/make.conf belässt der Portage die Quelldateien auf dem Dateisystem, um bei Änderungen der USE-Flags und der daraus erforderlichen Recompilierung des Pakets die Dateien nicht erneut herunterladen zu müssen. Aktualisiert man nun die Paketinformationen mit `emerge –sync‘, werden veraltete ebuilds entfernt. In diesen ebuilds (bzw. dessen Manifest-Dateien) ist hinterlegt, welches Quellpaket in welcher Version verwendet werden soll. Ist also ein