. .

Demontage der Heckstoßstange beim Mazda 6 (GY1)


Ich beschreibe hier, wie die Heckstoßstange beim Mazda 6 Facelift abgenommen werden kann.

Diese Anleitung stellt meine Vorgehensweise dar. Sie hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Daher kann ich keine Haftung übernehmen, die auf Grund der Folge der in der Anleitung dargestellten Handlung entstanden ist.
Bitte gehen Sie bei der geschilderten Arbeit stets vorsichtig vor.

Müssen Sie Änderungen an der Elektronik oder an elektrischen Verbrauchern vornehmen, sollten Sie vorher immer die Batterie abklemmen.

Hinweis: Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie die hier dargestellte Vorgehensweise bewältigen können, müssen Sie in Erwägung ziehen, die
Arbeiten von einer qualifizierten Person durchführen zu lassen.

00.
Der Abbau der Heckstoßstange erfordert die Demontage der äusseren Rückleuchten.

Hierzu müssen Sie im Kofferraum auf beiden Seiten die Klappen am hinteren Teil entfernen. Dahinter verbirgt sich sodann jeweils eine weitere Klappe mit Klettverschluss.

Drücken Sie diese nach oben und lösen Sie mit einer 10er Nuss die zwei im Bild angedeuteten Schrauben.

 

01.
Sie können nun die Rückleuchten durch Ziehen nach hinten herausnehmen.

Klippen Sie jeweils die zwei Stecker ab.

 

02.
Als Nächsten lösen Sie mit einem Kreuzschraubendreher die innere Schraube auf beiden Seiten.

Den Klippstecker können Sie mit Hilfe eines Schlitzschraubendrehers herausnehmen.

 

03.
Auf beiden Seiten befindet sich im Radhaus an der Kante zum Übergang zum Blech eine Schraube. Diese mit einem Kreuzschraubendreher herausdrehen.

 

04.
Auf der Unterseite der Schürze befinden sich wiederum auf beiden Seiten jeweils zwei Schrauben, die gelöst werden müssen.
Hierzu von oben das andere Ende der Schraube festhalten und von unten nach links drehen. Danach reicht es, wenn Sie das filzartige Material nach oben ziehen.

 

05.
Auf den inneren Seite der beiden Auspuffe befindet sich jeweils eine Halterung mit einer Klippschraube, die mit Hilfe eines Schlitzschraubendrehers ebenfalls gelöst werden muss.

 

06.
Nun sind alle fest verschraubten Verbindungen gelöst.

Die Außenkanten der Heckstoßstange können Sie durch Ziehen vom Fahrzeug weg lösen. Problematischer sind die Stellen zur Rückleuchte hin.
Hier müssen
Sie die Schürze etwas nach oben drücken und dann durch Ziehen lösen, da diese Bereiche eingehägt sind und nur dünne Halterungen haben. Gehen Sie also behutsam vor.

 

07.
Jetzt können Sie die Stoßstange im mittleren Bereich lösen. An dieser Stelle ist die Stoßstange viermal verklippst.
Durch ruckartiges Ziehen hängt sich die Schürze aus. Zur Sicherheit sollten Sie vorher eine Decke o.ä. unterlegen, damit der Lack nicht beschädigt wird.

Sollten Sie eine Einparkhilfe haben, achten Sie auf die Kabel.

 

08.
Sie können nun die Heckstoßstange ablegen.

Gehen Sie beim Einbau in umgekehrter Reihenfolge vor.


2 Antworten auf Demontage der Heckstoßstange beim Mazda 6 (GY1)

  1. Michael Huse sagt:

    Super Hilfe. Danke.

  2. alexander Miller sagt:

    Danke!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>