. .

Montage des Maxi-Cosi EasyFix im Mazda 6 (GG1/GY1)


Ich beschreibe hier, wie man das Maxi-Cosi EasyFix – System beim Mazda 6 Facelift montiert. Das Fahrzeug ist mit dem Isofix-System ausgestattet.

Beachten Sie bitte, dass nur eine richtige Montage des Haltesystems optimale Sicherheit bieten kann.

Bitte geben Sie mir Bescheid, falls Ihnen ein Fehler in dieser Anleitung auffallen sollte.

Diese Anleitung stellt meine Vorgehensweise dar. Sie hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Daher kann ich keine Haftung übernehmen, die auf Grund der Folge der in der Anleitung dargestellten Handlung entstanden ist.
Bitte gehen Sie bei der geschilderten Arbeit stets vorsichtig vor.

Müssen Sie Änderungen an der Elektronik oder an elektrischen Verbrauchern vornehmen, sollten Sie vorher immer die Batterie abklemmen.

Hinweis: Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie die hier dargestellte Vorgehensweise bewältigen können, müssen Sie in Erwägung ziehen, die
Arbeiten von einer qualifizierten Person durchführen zu lassen.

00.
Die Ausgangssituation. Zu sehen ist der Rücksitzplatz hinter dem Beifahrer. Die Verankerungen des Isofix sind unterhalb der markierten Punkte.

 

01.
Die Hacken des Isofix sehen Sie, wenn Sie das Polster etwas nach oben ziehen. Zur Schonung des Polsters und zur leichertern Handhabung liegen dem Maxi-Cosi Easyfix zwei
Führungsrahmen bei. Der länglichere Schlitz an der Seite des Rahmens soll auf der Seite oben sein.
Setzen Sie nun auf beiden Isofix-Verankerungen die Rahmen auf, bis diese einschnappen.

 

02.
Legen Sie nun den Maxi-Cosi Easyfix auf den Sitz.
Als erstes muss der Stützfuß komplett ausgefahren sein. Drücken Sie hierfür den grauen Schalter auf beiden Seiten
nach hinten und ziehen Sie dabei den darunter liegenden Teil des Fußes soweit wie möglich nach unten. Eventuell nehmen Sie zur Stabilitätswahrung die Fußmatte heraus, da
diese bei einem Aufprall verrutschen kann.
Als zweites soll nun bei gleichzeitigem Drücken des oberen Knopfes die Halterung des Stützfußes nahezu komplett an die Schale
geschoben werden. Auf der Rückseite schieben sich die zwei Isofix-Aufnahmen heraus.

 

03.
Schieben Sie nun die komplette Schale in Richtung Lehne, so dass die Isofix-Aufnahmen in die zwei Rahmen der Isofix-Hacken finden. Durch Drücken muss nun ein zweifaches Klicken zu
hören sein (links und rechts).

Kontrollieren Sie auf der Vorderseite des EasyFix, ob der vorher rote Hauptknopf nun grün ist.

 

04.
Drücken Sie nun die Schale gegen die Lehne des Rücksitzes. Ein ratterndes Geräusch sollte zu hören sein. Das Drücken presst die Vorrichtung weiter an das Polster.

 

05.
Momentan liegt die Schale noch nicht auf dem Sitzpolster. Durch Zurückdrücken des Hebels am Stützfuß wird die Höhe dessen eingestellt. Beim Positionieren muss
wiederum ein klares Klicken zu hören sein. Prüfen Sie die Arretierung durch nach oben bzw. nach unten – Drücken des Stützfußes ohne den Hebel zu halten.
Die Position darf sich nicht verschieben.

 

06.
Am Auflagefuß des Stützfußes müssen nun die zwei vorher roten Punkte grün erscheinen.

Achten Sie zudem auf darauf, dass der Stützfuß die richtige Neigung hat. Drücken Sie den Fuß ggf. nach vorne.

Sind der Hauptschalter und der Kontrollanzeigen des Stützfußes grün, ist die Montage des Maxi-Cosi EasyFix abgeschlossen.

 

07.
Als nächtes muss der Sitz bzw. die Babyschale aufgesetzt werden. In diesem Beispiel die Maxi-Cosi CabrioFix Babyschale.

Auf der Unterseite der Babyschale befinden sich zwei Metallstangen. Diese müssen wie im Bild zu sehen in die Verankerungsführungen gesetzt werden. Durch Drücken nach
unten ist wiederum ein deutliches Klacken zu hören.
Kontrollieren Sie sodann den richtigen Sitz der Babyschale sowie die Anzeige an beiden Seiten, die grün ist, wenn die Schale
ordnungsgemäß verankert ist.

 

08.
In der Babyschale selbst sollten Sie die Gurtstraffung nochmal kontrollieren.

 

09.
Achten Sie bzw. Ihr Beifahrer darauf, dass der Beifahrersitz die Maxi-Cosi CabrioFix – Schale nicht berührt bzw. genügend Abstand ist, damit das Sicherheitssystem des Maxi-Cosi nicht
beeinträchtigt wird.
Gute und unfallfreie Fahrt!


Eine Antwort auf Montage des Maxi-Cosi EasyFix im Mazda 6 (GG1/GY1)

  1. Pingback: Mazda 6 Kombi BJ 2010 Isofix?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>